ViveaLebervitalisierung

Vivea Gesundheitshotel Bad Häring

Die durch falsche Verhaltensweisen erworbene Fettleber von heute ist in vielen Fällen der Auslöser des Diabetes Typ 2 von morgen. Wir, im Vivea Gesundheitshotel Bad Häring, unterstützen Sie dabei, Ihren Stoffwechsel wieder zu aktivieren und Ihre Leber zu entlasten.

Wussten Sie, dass Ihre Leber Unglaubliches leistet? Sie filtert und entgiftet, baut Stoffwechselprodukte ab oder um, stellt Hormone und Eiweiße her oder baut diese ab, unterstützt das Immunsystem und noch einiges mehr.

"Wer nicht ganz gesund und noch nicht krank ist, dem bringt maßvolles Fasten die Gesundheit zurück."

Hildegard von Bingen

Ihr Startschuss für eine verbesserte Lebensqualität:

Lebervitalisierung in Bad Häring

✓ 7 Nächte inkl. Vollpension (leberunterstützende Ernährung)
✓ ärztliches Beratungsgespräch mit ausführlicher Beratung (ca 30 Min.)
✓ umfangreiche diätologische Betreuung mit Body Composition (Körperzusammensetzungsanalyse)
✓ 2 Hildegard-von-Bingen-Massagen mit Lorbeer-Ingweröl (jeweils ca. 40 Min.)
✓ 1 Lymphdrainage (ca. 40 Min.)
✓ 2 Detox-Entschlackungsfußbäder
✓ 2 Vitaminbäder (jeweils ca. 20 Min.)
✓ Lebertee und Mariendistel-Kapseln während Ihres Aufenthalts
✓ Willkommenspaket (Wärmeflasche, Leberöl und Hildegard´s Gewürzmischung)

Vivea FASTEN ANGEBOT

Wie funktioniert die Lebervitalisierung?

Mit vielen leberunterstützenden Komponenten, spezieller Leber-Tees und Mariendistel-Produkten aktivieren wir Ihren Stoffwechsel und halten dabei den Blutzucker- und Insulinspiegel niedrig. Damit wird der Fettabbau in der Leber und anderen Organen optimal gefördert. Auch von außen helfen wir: Eine Lymphdrainage öffnet verstopfte Kapillargefäße und sorgt für eine intakte Zirkulation im Körper. Zwei Leberwickel, die Sie mit der inkludierten Wärmeflasche im Zimmer gleich nach den Massagen selbst auflegen, helfen bei der Entspannung, die einer Vitalisierung vorausgeht. Ihr Arztgespräch und der Besuch bei unseren Diätologen bieten Ihnen wichtige Anhaltspunkte für eine bessere Lebensqualität. Zwei Detox-Entschlackungsfußbäder runden Ihre Woche ab.

LeberteeHildegard von Bingen Massage mit Lorbeer-IngwerölMariendistel-KapselnLebensqualität steigern

Vorteile der Lebervitalisierung

Die Lebervitalisierungswoche ist vor allem ein Vorbeugeprogramm, um die Leber gesund zu halten. Sie dient aber auch dazu, eine gefährdete Leber wieder auf Kurs zu bringen.

Gefährdet ist eine Leber, wenn gewisse Risikofaktoren vorliegen. Ungesunder Lebenswandel, eine Kombination aus Bewegungsmangel und nicht ausgewogener Ernährung, vermehrter Alkoholkonsum und die Einnahme von leberschädigenden Medikamenten belasten unsere Stoffwechselfabrik im Körper.

Als größtes inneres Organ mit bis zu 1,5 kg wird die Leber täglich von 2000 Litern Blut durchflossen und leistet Unglaubliches. Eine chronische Schädigung oder Erkrankung der Leber verursacht oft keine eindeutigen Krankheitszeichen (Symptome) und wird daher häufig erst spät bemerkt. Das liegt vor allem daran, dass es im Lebergewebe keine schmerzleitenden Nervenfasern gibt. Man unterscheidet spezifische und unspezifische Symptome.

Wer kennt es nicht: Müdigkeit, Leistungsschwäche, Appetitverlust, Völlegefühl nach dem Essen, Unverträglichkeit von Fett, Blähungen, schlechte Laune. Nehmen Sie sich eine Auszeit und tun Sie sich und Ihrer Leber etwas Gutes! Sie wird es Ihnen danken.

Kontraindikationen

Wenn bereits eine akute, schwere Leberschädigung oder eine fortgeschrittene Lebererkrankung vorliegt, muss diese ärztlich abgeklärt und entsprechend behandelt werden, zum Beispiel bei Leberentzündungen durch Viren ausgelöst (Hepatitis), bei Leberzirrhose, Erkrankung durch Parasiten (Echinokokkose), gut- und bösartige Tumoren der Leber und Leberzellkarzinom.

Spezifische Symptome bei Leberschäden sind eine Gelbfärbung der Haut und Bindehaut in den Augen (Ikterus – Gelbsucht). Auch ein Juckreiz am ganzen Körper kann durch den Übertritt von Gallensäure in das Blut entstehen.

Psychische Symptome wie Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit und Reizbarkeit bis hin zur Bewusstseinsstörung können auftreten und sprechen für eine verminderte Entgiftungsleistung der Leber.

Eine pralle Vorwölbung des Bauches und Wassereinlagerung im Bauchraum (Bauchwassersucht – Aszites) ist ebenfalls ein Symptom einer schweren Erkrankung.

Ebenso Kontraindikationen sind ein schweres Nierenleiden, eine Dialysepflicht, ein insulinpflichtiger Diabetes und eine Schwangerschaft.

Mit der Unterstützung unserer Experten verhelfen wir Ihnen zu einem gesünderen Lebensstil.

Lebervitalisierung
von € 890,- bis € 1.130,-
Lebervitalisierung

exklusiv buchbar in Bad Häring

7 Nächte inkl. Vollpension (leberunterstützende Ernährung)

1 ärztliches Beratungsgespräch

7 Anwendungen

uvm.