ViveaWeihnachtsgeschichte

Der kleine Weihnachtsengel Marie
01Feb

Der kleine Weihnachtsengel Marie ist gerade zu seiner alljährlichen Reise auf die Erde unterwegs, um den Menschen in der Weihnachtszeit Friede, Freude und Licht zu bringen. Er fliegt durch die Straßen und bestaunt die vielen Lichter, die alles in den schönsten Farben strahlen lassen. Alles sieht so freundlich aus, doch etwas scheint zu fehlen. Wo sind die vielen Leute, die Weihnachtsmärkte mit den süßen Leckereien und die Weisenbläser mit ihren lieblichen Klängen? "Heuer ist alles anders", denkt sich der Weihnachtsengel und lässt enttäuscht das Köpfchen hängen. Was ist schon Weihnachten ohne diese Dinge?

Zerknirscht fliegt Marie weiter, bis sie in einer Straße ein klares, frohes Lachen vernimmt. Prompt folgt sie dem Klang und findet sich kurzerhand vor einer Fensterbank wieder. Sie schaut in das Fenster hinein und erblickt einen Mann und eine Frau, die lachend am Herd stehen. "Da kommt das Lachen her", freut sich Marie. "Aber was haben die Menschen denn zu lachen an so einem trostlosen Weihnachten?" Sie beschließt, ein wenig zu bleiben, um dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Vergebens wartet das Engelchen auf das spezielle Ereignis, das die Dame des Hauses so glücklich lachen lässt. Gerade als sie gehen möchte, erklingt ein fröhliches Lied laut in allen Straßen der Stadt. Der Herr reicht der Dame die Hand und tanzt mit ihr durch den Raum, als ob sie auf die Musik gewartet hätten.

Die beiden lachen und herzen sich, als ob es der schönste Tag ihres Lebens wäre. Nun bemerkt Marie auch, wie die Menschen in den anderen Häusern der Straße tanzen, lachen und den kleinen Moment der Sorglosigkeit in vollen Zügen genießen. Noch nie hatte sie so etwas Schönes gesehen.

Tadelnd sagt Marie zu sich selbst:" Ach, was bin ich doch nur für ein Weihnachtsengel? Nach all den Jahren voller Geschenke, große Ereignisse und Menschenmassen habe ich ganz vergessen, dass es die Liebe ist, die die Menschen wirklich glücklich macht."

Vivea Gesundheitshotels

eine Weihnachtsgeschichte

Liebe Gäste, die Vivea Gesundheitshotels wünschen Ihnen von Herzen frohe Weihnachten, ein gutes neues Jahr und vor allem viel Gesundheit.

Herzlichst, Ihr
KR Mag. Engelbert Künig

auch im Namen der 1.200 MitarbeiterInnen
in den Vivea Gesundheitshotels