Natürliche Heilvorkommen - Vivea Gesundheitshotels
MENÜ
logo menu

Natürliche Heilvorkommen

Wir nutzen vorzugsweise die Heilkraft der Natur.

Wir wenden verschiedene therapeutische Methoden an und nutzen vorzugsweise die Heilkraft der Natur. Je nach Behandlungsform übernehmen sie die Haupt- oder Nebenrolle, um die Gesundheit positiv zu beeinflussen. Natürliche Heilvorkommen sind stets ortsgebunden; die Grundsubstanz wird in ihrer Zusammensetzung nicht verändert.

Unsere natürlichen Heilvorkommen:

Heilklimastollen

in Bad Bleiberg

Allergie- und Asthmapatienten loben die positive Wirkung unserer Heilklimastollen-Therapie. Das erklärt sich durch die gleichbleibende Temperatur von 8°C, die hohe Luftfeuchtigkeit sowie die Staub- und Allergenfreiheit der Luft im Stollen.

Hilft bei:

entzündlich veränderten Schleimhäuten, Allergien, Asthma und innerer Unruhe

Schwefelheilwasser

in Bad Häring und Bad Goisern


Die Wirkung des Schwefelheilwassers ist schon seit Jahrtausenden bekannt. Es lohnt sich, den charakteristischen Duft dieser Behandlung in Kauf zu nehmen, um von der gesundheitsfördernden Wirkung zu profitieren.

Hilft bei:

Beschwerden degenerativer Erkrankungen des Bewegungsapparates, Osteoporose, chronische Muskel- und Gelenkerkrankungen

Nicht empfehlenswert bei:

Kreislaufschwäche, akut entzündliche Erkrankungen, Schwangerschaft

CO2

in Bad Eisenkappel, Bad Schönau Zum Landsknecht und Bad Schönau Zur Quelle


Unsere Kohlensäuregas-Therapien wirken beruhigend und verbessern die Gesundheit der Gefäße. Die prickelnden Anwendungen mit natürlichem Kohlensäuregas verbessern den Blutfluss und führen zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Gewebes. Kohlensäuregas lindert verschiedene Beschwerden und beeinflusst das Wohlbefinden positiv. Kohlensäuregas-Therapien sind besonders schonend für den Körper und können - je nach Therapieform - ideal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Hilft bei:

funktionellen Durchblutungsstörungen, arteriellen Durchblutungsstörungen, schlecht heilende Wunden, Bluthochdruck

Gegenanzeige:

Kreislaufschwäche, Lungenerkrankungen

Thermalheilwasser

in Bad Bleiberg und Bad Vöslau

Wasser aus warmen Quellen enthält mehr gelöste Mineralien als das aus kalten. Es wirkt ausgleichend, krampflösend und beruhigend. Mit unserer Unterwassergymnastik im Thermalwasser werden gute Erfolge erzielt, um Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates deutlich zu reduzieren.

Hilft bei:

innerer Unruhe, Verspannungen

Nicht empfehlenswert bei:

Kreislaufschwäche

Radonheilwasser

in Umhausen im Ötztal und Weißenstadt am See

Unser Radonheilwasser wirkt entzündungshemmend, lindert Schmerzen und heilt.

Hilft bei:

chronisch entzündlichen und rheumatischen Erkrankungen, Weichteilrheumatismus, der Verbesserung des Hautbildes, der Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit, der Stärkung des Immunsystems

nicht empfehlenswert bei:

Schwangerschaft, Krebserkrankungen, Schilddrüsenüberfunktion

Heilmoor

in Bad Traunstein


Das Heilmoor - unser schwarzes Gold - wirkt krampflösend und verbessert die Durchblutung. Es speichert Wärme besonders lange. Diese Eigenschaft nutzen wir in Form von Heilmoorbädern.

Hilft bei:

degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, chronischen Schmerzzuständen, muskulären Verspannungszuständen, bei chronischen weichteilrheumatischen Beschwerden

Gegenanzeige:

akuten Entzündungen, Fieber, akute Thrombose, Fortgeschrittene arterielle Durchblutungsstörungen, Sensibilitätsstörungen, Herzerkrankungen (Kardiale Dekompensation)

Heilsole

in Waren (Müritz)

In Kombination mit UV-Bestrahlung erwirkt Sole einen Effekt, der einem Aufenthalt am Toten Meer ähnelt. Unsere Therapien mit Thermalsole werden als beruhigend, erneuernd und belebend wahrgenommen.

Hilft bei:

Allergien, Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates, Verbesserung des Hautbildes, Beschwerden der Atemwege

Nicht empfehlenswert bei:

offenen Wunden

rotate