Massagen - Vivea Gesundheitshotels
MENÜ
logo menu

Massagen

Massagen zählen zu den ältesten Heilmitteln der Welt.

Durch Massieren beeinflussen die Therapeuten Haut, Bindegewebe und Muskulatur. Es gibt verschiedene Massagearten, die sich vor allem durch die Massagegriffe unterscheiden und dementsprechend verschieden auf Körper, Geist und Seele wirken.

Wählen Sie Ihre Massage, so individuell wie Sie selbst:

Akupunktmassage nach Penzel

in Bad Bleiberg, Bad Eisenkappel, Bad Goisern, Bad Häring, Bad Schönau Zum Landsknecht, Bad Schönau Zur Quelle, Bad Traunstein, Bad Vöslau und Umhausen im Ötztal


Der Therapeut streicht mit einem Metallstäbchen über die sogenannten Meridiane, das sind Leitbahnen, in denen Lebensenergie fließt (nach Verständnis der traditionellen chinesischen Medizin - TCM)

Hilft bei:

verschiedenen Schmerzzuständen, Funktionsstörung von Organen, Erkrankungen des Bewegungsapparates

Akupunktmassage

im DAS SIEBEN

Diese Massagetechnik erfolgt entlang des Meridiansystems der TCM.

Hilft bei:

Schmerzen; führt zum Energieausgleich zwischen gestörten Körperregionen bzw. Organen.

Dorn-Breuss Behandlung

in Bad Goisern, Umhausen im Ötztal und DAS SIEBEN 

Es handelt sich um eine sanfte und zugleich energetische Rückenmassage. Die Wirbelsäule wird durch eine spezielle Massagetechnik sanft gestreckt und von Spannungen befreit. Mit gezielten Griffen werden das Becken und die Wirbel wieder eingerichtet.

Hilft bei:

körperlichen Verspannungen, Regeneration von Bandscheiben

Nicht empfehlenswert bei:

akuten Rückenleiden

Entspannungs-Aromamassage

in Umhausen im Ötztal und DAS SIEBEN

Diese Massageform eignet sich hervorragend, um dem Alltag zu entfliehen, sich fallen zu lassen oder die innere Balance wiederzuerlangen. Zum Einsatz kommen Massagetechniken wie langsames Streichen und behutsames Kneten.

Hilft bei:

Unruhe, Stressabbau

Variation:

mit ätherischen Ölen (Aromamassage)

Fußreflexzonenmassage

in Bad Bleiberg, Bad Eisenkappel, Bad Goisern, Bad Häring, Bad Schönau Zum Landsknecht, Bad Schönau Zur Quelle, Bad Traunstein, Bad Vöslau, Umhausen im Ötztal, Waren (Müritz), Weißenstadt am See und DAS SIEBEN


Die Fußreflexzonenmassage ist in der fernöstlichen Massagetradition fest verankert. Die Reflexzonen spiegeln die Organe und Muskelgruppen im Körper auf der Haut bzw. am Fuß wider.

Hilft bei:

vegetativ verursachten Organleiden, chronischen Schmerzzuständen oder Schlafstörungen

Gegenanzeige:

Entzündungen am Fuß oder offenen Wunden

Lavashell-Massage

in Bad Häring und DAS SIEBEN

Diese Form der Massage ist eine sanfte regenerierende Massage mit warmen Venusmuscheln und wirkt besonders wohltuend sowie entspannend.

Hilft bei:

Stress und Verspannungen

Nicht empfehlenswert bei:

Herz-Kreislauf-Beschwerden, Entzündungen, schwerer Osteoporose, Thrombose oder einem akuten Bandscheibenvorfall

Lungenklopfmassage

in Bad Bleiberg

Durch diese Massageform wird die Durchblutung des Brustkorbs und der Lunge angeregt. Dadurch kommt es zu einer verbesserten Sekret- und Schleimlösung.

Hilft bei:

chronischer Bronchitis

Lymphdrainage

in Bad Bleiberg, Bad Eisenkappel, Bad Goisern, Bad Häring, Bad Schönau Zum Landsknecht, Bad Schönau Zur Quelle, Bad Traunstein, Bad Vöslau, Umhausen im Ötztal, Waren (Müritz), Weißenstadt am See und DAS SIEBEN

Sie ist eine Form der Entstauungs-Therapie. Durch verschiedene Grifftechniken wird das Lymphsystem aktiviert.

Hilft bei:

akuten und chronischen Schwellungszuständen, Spannungen im Lymphsystem, Durchblutungsstörungen, Narbenschwellungen und -schmerzen, nach Gelenks- oder Brustoperationen

Nicht empfehlenswert bei:

Thrombose, Lungenembolie, Osteoporose, akuter Bandscheibenvorfall

N.O.T Neuronale-Organisations-Technik

 

in Bad Häring

Die Neuronale-Organisations-Technik wurde vom Osteopathen Carl Ferreri entwickelt. Diese Behandlungsform beinhaltet Osteopathie, Akupressur und Kinesiologie. Die N.O.T-Behandlung verbessert die Körperstatik, begradigt Beckenschiefstände, verbessert Wirbelsäulenkrümmungen wie Skoliose, Rundrücken sowie Hohlkreuz und sorgt für eine aufrechte Körperhaltung. 

Wirkung:

Reduktion von Schmerzen an Wirbelsäule und Gelenken, bessere Beweglichkeit und Bewegungskoordination, mehr Energie

Hilft bei:

nahezu allen Schmerzzuständen an Wirbelsäule, am Hüft-, Knie-, Sprung- und Schultergelenk, die auf Fehlhaltungen der Wirbelsäule und des Beckens zurückzuführen sind

Gegenanzeige:

akute Bandscheibenvorfälle, akute Entzündungen und frische Operationen im Behandlungsgebiet

Segmentmassage

in Bad Bleiberg, Bad Eisenkappel, Bad Goisern, Bad Häring, Bad Schönau Zum Landsknecht, Bad Schönau Zur Quelle, Bad Traunstein, Bad Vöslau, Umhausen im Ötztal, Waren (Müritz), Weißenstadt am See und DAS SIEBEN


Die Segmentmassage nutzt die Wechselbeziehung zwischen Haut und den inneren Organen. Spezielle Griffe beeinflussen alle Teile eines Segments (Rückenmarksabschnitt) - also Haut, Muskulatur, Nerven und innere Organe. Die Segmentmassage wirkt schmerzlindernd. Über die Verbindung von Haut, Muskeln und inneren Organen werden dort die Durchblutung und Funktionen reguliert.

Hilft bei:

Erkrankungen des Verdauungstraktes (inkl. Magen, Leber, Galle), des Urogenitaltraktes, bei Asthma bronchiale sowie Kreislaufstörungen

Gegenanzeige:

Entzündungen, offene Wunden, akuter Bandscheibenvorfall, Lymphödem

Bindegewebsmassage

in Bad Bleiberg, Bad Eisenkappel, Bad Goisern, Bad Häring, Bad Schönau Zum Landsknecht, Bad Schönau Zur Quelle, Bad Traunstein, Bad Vöslau, Umhausen im Ötztal, Waren (Müritz), Weißenstadt am See und DAS SIEBEN


Diese Massagetechnik hat einen positiven Einfluss auf verschiedene Vitalfunktionen wie beispielsweise die Verdauung und den Stoffwechsel. Die Bindegewebsmassage löst Verklebungen des Gewebes und hat eine Fernwirkung auf innere Organe.

Hilft bei:

chronischen Schmerzzuständen der Wirbelsäule und Gelenke, arterielle Gefäßerkrankungen und Durchblutungsstörungen

Gegenanzeige:

offene Wunden, Entzündungen, akuter Bandscheibenvorfall, Thrombose

Colon-Massage

in Bad Goisern

Der Bauch wird massiert; diese sanfte Massageform soll die Tätigkeit des Darms (Colon) anregen.

Hilft bei:

chronischem Verstopfungen oder Blähbauch

Nicht empfehlenswert bei:

akuten Entzündungen, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Schwangerschaft

Heilmassage

in Bad Bleiberg, Bad Eisenkappel, Bad Goisern, Bad Häring, Bad Schönau Zum Landsknecht, Bad Schönau Zur Quelle, Bad Traunstein, Bad Vöslau, Umhausen im Ötztal, Waren (Müritz), Weissenstadt am See und DAS SIEBEN


Bei der Ganzkörpermassage werden mehrere Körperregionen massiert, bei der Teilmassage nur eine.

Hilft bei:

Verspannungen, degenerativen oder rheumatischen Erkrankungen insbesondere im Bereich der Nacken- und Lendenwirbelsäule

Gegenanzeige:

Entzündungen der Haut, akuter Bandscheibenvorfall, offene Wunden, Lymphödeme

Hildegard-von-Bingen-Massage

in Bad Bleiberg

Diese Massage wirkt besonders wohltuend und entspannend durch das eigens für diese Therapie angesetzte Öle mit Lorbeere und Ingwer. Dieses wirkt tiefenentspannend, antiseptisch, entgiftend sowie entwässernd und lockert die Muskulatur.

Hilft bei:

Muskelverspannung jeder Art, Lösung von Schlacken und Giftstoffen im Körper

Gegenanzeige:

Allergie auf Lorbeere und Ingwer

Hot-Stone-Massage

in Bad Schönau Zum Landsknecht

Die Hot-Stone-Massage kombiniert die Wirkung von Massage, Wärme und Energiearbeit. Die warmen Steine erwirken ein tiefes Entspannungsgefühl von Körper, Geist und Seele.

Hilft bei:

Unruhe und beeinflusst den Energiefluss im Körper positiv

Hydrojetmassage

in Bad Bleiberg, Bad Eisenkappel, Bad Goisern, Bad Häring, Bad Schönau Zum Landsknecht, Bad Schönau Zur Quelle, Bad Traunstein, Bad Vöslau, Umhausen im Ötztal und DAS SIEBEN

Im Gegensatz zur Unterwassermassage handelt es sich bei der Hydrojetmassage um eine trockene und ölfreie Form der Massage. Man liegt bequem auf einer Art Wasserbett; mithilfe von Wasserdruckstrahlen können verschiedene Bereiche des Körpers massiert werden.

Hilft bei:

Verspannung und Verkrampfungen, aktiviert den Stoffwechsel und fördert die Durchblutung

Marnitz-Therapie

in Waren (Müritz) und Weißenstadt am See

Diese Massageform wurde von Dr. Harry Marnitz (1894-1984) entwickelt. Zum Einsatz kommen bei dieser Therapieform eine Tiefenmassage und physiotherapeutische Maßnahmen. Massiert werden sogenannte Schlüsselzonen, die über Reflexbögen miteinander verbunden sind.

Hilft bei:

Beschwerden chronischer Erkrankungen des Bewegungsapparates

Nicht empfehlenswert bei:

Entzündungen an der Körperoberfläche, Thrombose, Organerkrankungen

Massage mit galvanischem Strom

im DAS SIEBEN

eine Kombination von Heilmassage und Elektrotherapie, die durchblutungsfördernd und schmerzlindernd wirkt.

Hilft bei:

Verspannungsschmerzen

Gegenanzeige:

Träger von Herzschrittmachern und/oder Metallimplantaten, offene Wunden und akute Entzündungen

Massage mit interferentem Strom

im DAS SIEBEN

Eine Kombination von Heilmassage und Elektrotherapie, welche die Selbstheilungskräfte weckt.

Hilft bei:

Beschwerden des Bewegungsapparates, rheumatischen Beschwerden, Hexenschuss

Nicht empfehlenswert bei:

Entzündungen, Hautdefekten

Massage mit Ultraschall

im DAS SIEBEN

Eine Kombination von Heilmassagen und Elektrotherapie, die durchblutungsfördernd wirkt und den Stoffwechsel günstig beeinflusst.

Hilft bei:

dem Aktivieren der Selbstheilungskräfte, der Steigerung des Wohlbefindens, Befindlichkeitsstörungen

Shiatsu

in Bad Schönau Zum Landsknecht

Shiatsu wurde in Japan entwickelt und verbessert den Energiefluss im Körper. Kombiniert werden Energiearbeit und manuelle Behandlungsmethoden.

Hilft bei:

Beschwerden rheumatischer Erkrankungen, Funktions- und Bewegungseinschränkung und Gelenken

Nicht empfehlenswert:

für Träger von Endoprothesen, bei Tumorerkrankungen, Krampfadern, Thrombose und Schwangerschaft

Zirbenölmassage

im DAS SIEBEN

Es handelt sich um eine wohltuende Heilmassage mit Zirbenöl.

Hilft bei:

Stress, Verspannungen, Unruhe und Schlafstörungen

rotate