Heilvorkommen - Vivea Gesundheitshotels
MENÜ
logo menu

Heilvorkommen

Wasser aus warmen Quellen enthält mehr gelöste Mineralien als das aus Kalten. Daher eignet sich unser Thermalwasser hervorragend, um sich entspannen oder den Stoffwechsel bzw. Kreislauf gesundheitsfördernd zu beeinflussen. Es wirkt ausgleichend, krampflösend und beruhigend. Mit unserer Unterwassergymnastik im Thermalwasser werden gute Erfolge erzielt, um Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparat deutlich zu reduzieren.

Thermalheilwasser

Es handelt sich hier um eine Akratotherme (Calcium-Magnesium Hydrocarbonat-Sulfat) welche aus einer Tiefe von ca. 612 Meter mit an die 60 mg Mineralien pro Liter und einer Temperatur von 24°C sprudelt.

Es handelt sich hier um eine Akratotherme (Calcium-Magnesium Hydrocarbonat-Sulfat) welche aus einer Tiefe von ca. 612 Meter mit an die 60 mg Mineralien pro Liter und einer Temperatur von 24°C sprudelt. Über Jahrtausende sickerte das Wasser durch die Kalkberge der Umgebung und wurde in den Bruchspalten unter Druck und Hitze erwärmt. In seiner Struktur verändert und mit Energie versehen, tritt es als Vöslauer Quelle an die Oberfläche. Das Heilwasser kommt im gesamten Bäderbereich des Kurzentrums zur Anwendung. Im Vordergrund des Therapieprogrammes steht die natürliche Heilkraft der Vöslauer Quelle. Denn die stark vitalisierenden Eigenschaften des Thermalwassers bewirken eine Intensivierung der menschlichen Lebensfunktionen und bewähren sich somit bestens bei Störungen des Stoffwechsels.

Die Vöslauer Ursprungsquelle VII wird empfohlen bei

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Nachbehandlung nach Verletzungen verschiedener Genese am Bewegungsapparat
  • Funktionelle Herz- Kreislauferkrankungen, Durchblutungsstörungen
  • Weiter- bzw. Nachbehandlung nach bestimmten Erkrankungen des Nervensystems (Lähmungen, Cerebralinsult etc.)
  • Förderung von Erholungsvorgängen bei chronischen Erschöpfungs- und Ermüdungszuständen und in der Rekonvaleszenz

 

Die Vöslauer Ursprungsquelle entspricht den Anforderungen der Mineralwasserverordnung und ist für Trinkkuren bzw. als Tafelwasser geeignet.

rotate