Vivea24 Herzensmomente

In Bad Traunstein setzt man auf nachhaltigen Klimaschutz

Wald4Leben – Bäume für die Zukunft

Das Vivea Gesundheitshotel Bad Traunstein wird dieses Jahr ein besonders klimafreundliches Projekt unterstützen. Das Projekt, das vom Hotel heuer ausgewählt wurde, nennt sich Wald4Leben – Bäume für die Zukunft.  Die Idee dahinter ist die zahlreichen kahlen Waldflächen im Waldviertel nachhaltig zu nutzen. Ein auf die Region angepasster Mischwald soll hier entstehen, um so dazu beizutragen, den Standort Österreich CO2 neutraler zu gestalten.

Bei dem Projekt kann jeder*

online eine passende Baumspende auswählen und bestellen.

Zum richtigen Zeitpunkt

werden diese Bäume dann an der passenden Stelle gepflanzt. Mit Fotos und Videos von der Arbeit wird man als Spender*in auf dem Laufenden gehalten.

Natürlich steht es allen Menschen frei, das entsprechende Gebiet jederzeit zu besuchen.

Das junge und engagierte Wald4Leben Team: Michael, Bernhard, Veronika mit Katharina und Lukas.

100 Bäume für reine Luft

In Zeiten, in denen Klimaschutz in aller Munde ist, war es auch der Direktion des Vivea Gesundheitshotels in Bad Traunstein ein Bedürfnis, in dieser Hinsicht aktiv zu werden und zu handeln. Die Unterstützung solcher Projekte in der Umgebung, welche die enorme Wichtigkeit der Wälder als Sauerstoffproduzenten und CO2-Speicher und damit den Klimaschutzeffekt der Bäume im Blick haben, ist ein guter Anfang.

Und so hat sich die Direktion des Hotels dazu entschieden, eine Spende vorzunehmen, für welche 100 Bäume an geeigneter Stelle im Waldviertel gepflanzt werden können. Die Freude darüber ist auf beiden Seiten gleich groß, denn es fühlt sich richtig und gut an, bei so einem Projekt mitzuwirken.


„So viel regionales Engagement für unseren Klimaschutz muss nicht nur gewürdigt, sondern vor allem unterstützt werden.“

(Robby Chadha, Hoteldirektor)

Vivea Herzensmomente