Vivea24 Herzensmomente

Bad Schönau Zum Landsknecht: Hilfe für das Haus Gabriel

✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦ ⊹ ✦

Das Haus Gabriel ist eine Pflegeeinrichtung in Riedlingsdorf im Südburgenland für Kinder und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen.

Entstanden ist diese in den 1980er Jahren auf Basis einer Elterninitiative, in der der Wunsch nach wohnortnaher und bedürfnisorientierter Betreuung ihrer Kinder in einer familiären Atmosphäre laut wurde.

Der Verein „Elternring Südburgenland, Vereinigung zugunsten Behinderter“ startete diese Initiative und legte so den Grundstein für die Errichtung von Haus Gabriel 1 und Haus Gabriel 2. Was einst mit einer vagen Idee begann, wurde über die Jahre zu einer einzigartigen Einrichtung mit ganz besonderem Stellenwert. Mittlerweile leben dort 30 pflegebedürftige, großteils schwerstbehinderte Menschen, die liebevoll und professionell betreut werden, einen respektvollen Umgang untereinander erfahren und die familiäre Atmosphäre genießen.

Manche wohnen hier schon seit der Gründung im Jahr 1984 und fühlen sich bis heute wohl. 

Persönlicher Bezug

In dieser Einrichtung wird auch das Kind eines ehemaligen Mitarbeiters bzw. Direktors des Vivea Gesundheitshotels Bad Schönau Zum Landsknecht betreut und umsorgt.

Diese Tatsache machte die Entscheidung zu einer Herzensangelegenheit und war mit ein Grund dafür, im Jahr 2021 das Haus Gabriel mit einer größeren Spende zu unterstützen.

 

„Was in diesen beiden Häusern geleistet wird, ist unglaublich wertvoll und wichtig. Jede Form der Unterstützung macht hier Sinn.“

(Maria Wagenhofer, Hoteldirektorin)

Vivea Herzensmomente